check-circle Created with Sketch.

Das Keyvisual der 5. Westfälischen Kulturkonferenz: ein weißes Atomium auf einem blassviolettem Feld.

DOKUMENTATION

Kulturland Westfalen: Barrieren abbauen, Bewusstsein schaffen!

5. Westfälische Kulturkonferenz
24. April 2015
Tagungs- und Kongresszentrum, Bad Sassendorf

Es ist normal, anders zu sein! Inklusion ist ein Bekenntnis zu Einzigartigkeit und Verschiedenheit in unserer Gesellschaft. Und die große Herausforderung für uns und die kommenden Generationen.

Der Film

24. April 2015 | Tagungs- und Kongresszentrum, Bad Sassendorf

Unter dem Motto „Barrieren abbauen, Bewusstsein schaffen!“ diskutierten über 300 Kulturakteur:innen über die Inklusion von Menschen mit Behinderung in der Kultur.

Intro-Film

5. Westfälische Kulturkonferenz 2015

Vision

Doris Langenkamp und Michael Angly (Lebenshilfe Münster)

Vision

Brigitta Blömeke (Kunstschule Gelsenkirchen e. V.)

Vision

Anette Schlatholt (SELBSTHILFE NRW e. V.)

Vision

Klaus-Peter Kirchner (Aktion-Kunst-Stiftung)

Vision

Matthias Gräßlin (Theaterwerkstatt Bethel)